Über Zufriedenheit und Gelassenheit

Unser Alltag ist geprägt von Überlastung, selbst induzierter Zeitnot, hohem Erwartungsdruck, permanenter Reizüberflutung und vielen Ablenkungen. Im Vergleich zu früheren Zeiten sind der äußere und der seit frühester Kindheit bestehende innere Druck enorm gewachsen. Viele von uns sind Gefangene in einem ständigen Kreislauf aus Stress und Zerstreuung. Wir suchen im Außen die Bestätigung und Anerkennung, die wir uns selbst geben sollten, es jedoch nicht vermögen. Daher suchen wir nach Kompensation. Dabei verlieren uns leicht in vielen Aktivitäten und Ablenkungen oder wir resignieren und verfallen in eine Depression.

 

Viele haben den Kontakt zu sich selbst, ihre Einzigartigkeit und ihre Kraft verloren.

Sie wissen nicht mehr, wer sie sind und was sie wollen. Sie erkennen nicht, wie sie dem Kreislauf der Kompensation entfliehen können, um Zufriedenheit und Gelassenheit zu erlangen.

 

Was ist wichtig, für die Erlangung von Zufriedenheit und Gelassenheit?

 

• Erfahre Deinen inneren Reichtum, indem Du Du selber wirst und bist.

• Finde heraus, wer Du bist und habe den Mut, Dein Ich zu manifestieren und zu  leben.

 

 

Excellent zu sein, bedeutet, außergewöhnlich zu sein. Jeder trägt die Fähigkeit in sich, seine Persönlichkeit zu entwickeln und glücklich zu leben.. Dazu sind folgende Schritte notwendig.

 

o Erkennen:

 der persönlichen Ziele

der Absicht dahinter

der notwendigen Schritte zur Zielerreichung (Bewusstsein)

o Glaube an die Realisierbarkeit der Ziele und deren Erfolg

o die dazu notwendige Wissensaneignung

o Mut, es zu tun

o Konzentration auf das Ziel (Hingabe und Disziplin)

o Durchhaltevermögen

o Entschlossenheit